Sonntagskollekte

Es ist ein guter Brauch, im Gottesdienst eine Kollekte zu sammeln, um das weitreichende Engagement der kirchlichen und diakonischen Arbeit zu unterstützen: Hilfe am Nächsten,  Bildungs- und Jugendarbeit, Mission, Katastrophenhilfe, Partnerschaftsbeziehungen – die Anlässe sind vielfältig. Die Kollekte hilft vor Ort, überregional in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in den Beziehungen der weltweiten Kirche und bei Notfällen. 

Wenn Sie den Gottesdienst nicht besuchen können, haben sie mit Hilfe des Portals "Sonntagskollekte.de" die Möglichkeit, eine Kollekte zu geben. In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die Kollektenzwecke zusammengestellt und verlinkt.


08.01.2023 1. Sonntag nach Epiphanias Hospizarbeit
15.01.2023 2. Sonntag nach Epiphanias Posaunenchorverband der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
22.01.2023 3. Sonntag nach Epiphanias Diakonisches Werk der EKD
29.01.2023 Letzter Sonntag nach Epiphanias Familienarbeit
05.02.2023 Septuagesimae Evangelischer Kirchentag
12.02.2023 Sexagesimae Ökumene und Auslandsarbeit der EKD
19.02.2023 Estomihi Neubau Gemeindehaus / Innensanierung Christuskirche
26.02.2023 Invocavit Lacrima
05.03.2023 Reminiszere Fastenaktion "Füreinander einstehen in Europa"
12.03.2023 Okuli Notfallseelsorge
19.03.2023 Lätare Kirchlicher Dienst an Frauen und Müttern
26.03.2023 Judika Diakonisches Werk Bayern: Diakonie im sozialen Nahraum
02.04.2023 Palmarum Theologische Ausbildung in Bayern
06.04.2023 Gründonnerstag Neubau Gemeindehaus / Innensanierung Christuskirche
07.04.2023 Karfreitag Diakonie in der Gemeinde
09.04.2023 Ostern Kirchenpartnerschaft zwischen Bayern und Ungarn