Aggregator

Justizminister ruft dazu auf, Hate Speech konsequent anzuzeigen

Sonntagsblatt 11 hours 12 minutes ago
München (epd). Anlässlich des europaweiten Aktionstags für Betroffene von Hasskriminalität am heutigen Montag hat Bayerns Justizminister Georg Eisenreich (CSU) dazu aufgerufen, Hate Speech zu melden und Täter anzuzeigen. Bayern führe den Kampf gegen strafbare Hate Speech entschlossen und konsequent, sagte Eisenreich laut Mitteilung. Mit verschiedenen Kooperationspartnern habe das bayerische Justizministerium spezielle Online-Meldeverfahren für Online-Straftaten eingerichtet, um Hate Speech effektiv zu bekämpfen.
epd

Deutsche Aidshilfe: Menschen ohne Aufenthaltspapiere besser versorgen

Sonntagsblatt 13 hours 10 minutes ago
München, Berlin (epd). Eine bessere Versorgung von an HIV-erkrankten Menschen ohne Aufenthaltspapiere oder Krankenversicherung hat die Deutsche Aidshilfe am Montag gefordert. Eine gute Versorgung für alle sei längst möglich, aber noch lange nicht erreicht, sagte Sylvia Urban vom Vorstand der Deutschen Aidshilfe anlässlich der Welt-Aids-Konferenz, die am Montag in München beginnt. So hätten in Deutschland Menschen ohne Aufenthaltspapiere oder Krankenversicherung noch immer keinen regulären Zugang zur HIV-Therapie.
epd

Abrechnungsbetrug: Betreiber von Corona-Testzentrum festgenommen

Sonntagsblatt 13 hours 13 minutes ago
Nürnberg, Schweinfurt (epd). Polizei und Staatsanwaltschaft haben einen Betreiber von zwei früheren Corona-Testzentren in Schweinfurt wegen Betrugsverdachts festgenommen. Bereits vergangenen Donnerstag hatten die Kriminalpolizei Würzburg und die Bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen (ZKG) bei der Generalstaatsanwaltschaft Nürnberg in Schweinfurt Objekte durchsucht und den Beschuldigten festgenommen, wie die ZKG am Montag mitteilte.
epd

UN: Ende der Aids-Epidemie nicht in Sicht

Sonntagsblatt 15 hours 26 minutes ago
München, Genf (epd). Die Welt ist laut den Vereinten Nationen noch weit entfernt von einem Ende der Aids-Epidemie. Rund jeder vierte der 39,9 Millionen HIV-infizierten Menschen erhalte keine lebensrettende Behandlung, teilte das Hilfsprogramm Unaids am Montag zum Auftakt der Welt-Aids-Konferenz in München mit. Infolgedessen sterbe jede Minute ein Mensch an den Folgen der Immunschwächekrankheit, heißt es in einem neuen Unaids-Report.
epd

Früherer evangelischer Münchner Stadtdekan Helmut Ruhwandl ist tot

Sonntagsblatt 1 day 11 hours ago
München, Fürstenfeldbruck (epd). Der frühere evangelische Dekan von München, Helmut Ruhwandl, ist tot. Er starb bereits am 15. Juli im Alter von 84 Jahren, wie der Dekanatsbezirk München auf seiner Homepage mitteilte. Ruhwandl war von 1993 bis 2000 Dekan in München und Pfarrer in St. Markus. Der Trauergottesdienst findet am kommenden Donnerstag (25. Juli) auf dem Waldfriedhof in Fürstenfeldbruck statt. In Fürstenfeldbruck hatte Ruhwandl seinen Ruhestand verbracht.
epd

Zu Bibel-Texten meditieren als Lectio Divina mit Psalm 62,6-9

Sonntagsblatt 1 day 13 hours ago
Eine der ältesten Methoden, mit der wir zu einem Bibeltexte meditieren können, nennt sich Lectio Divina. Sie wurde im frühen Mittelalter etwa um 1150 entwickelt. Bis zum heutigen Tag wird sie stark rezipiert und zählt zu den Klassikern christlicher Spiritualität. In diesem Artikel probieren wir eine Variante davon aus.
Agnes Johanna Schmidt

Vor Aids-Konferenz: Ministerin Gerlach wirbt für mehr Schutz vor HIV

Sonntagsblatt 1 day 16 hours ago
München (epd). Vor der Welt-Aids-Konferenz in München wirbt Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) für mehr Prävention im Kampf gegen das HI-Virus. Je früher eine Infektion erkannt werde, desto schneller könne mit der Behandlung begonnen werden, sagte Gerlach laut Mitteilung vom Sonntag. "Das hilft auch dabei, mögliche Infektionsketten zu unterbrechen." Am Montag beginnt in München die Welt-Aids-Konferenz, bei der Expertinnen und Experten aus aller Welt teilnehmen werden. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) soll am Montagnachmittag eine Rede halten.
epd

Kopp: Recht auf Meinungsfreiheit ist Geschenk des Grundgesetzes

Sonntagsblatt 1 day 16 hours ago
Bodenmais (epd). Der bayerische evangelische Landesbischof Christian Kopp hat in seiner Predigt auf dem Silberberg bei Bodenmais das Recht auf Meinungsfreiheit gewürdigt. Dies sei eines "der schönsten Geschenke des Grundgesetzes", sagte Kopp bei dem Berggottesdienst im Bayerischen Wald am Sonntag laut vorab verbreiteter Mitteilung. Vom Recht, "seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten", wie es in Artikel 5 des Grundgesetzes heißt, hätten "alle unsere Vorfahren geträumt".
epd

Neuer Demokratiepreis für Rechtsextremismus-Experte Martin Becher

Sonntagsblatt 2 days 8 hours ago
Lichtenfels (epd). Der Rechtsextremismus-Experte Martin Becher hat am Samstag den heuer erstmals verliehenen "Hermann-Müller-Franken-Preis für herausragenden Einsatz für die Demokratie in Franken" erhalten. Wie die evangelische Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner mitteilte, will Becher das Preisgeld von 1.000 Euro je zur Hälfte an die bayerische Beratungsstelle für Opfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt und an die Organisation "Between The Lines" spenden.
epd

Minister Blume: Bayreuther Festspiele leben von Richard Wagner

Sonntagsblatt 2 days 16 hours ago
München (epd). Bei den Bayreuther Festspielen werden laut dem bayerischen Kunstminister Markus Blume (CSU) auch weiterhin nur Werke des Komponisten Richard Wagner aufgeführt. "Wagner ist der Stoff, von dem Bayreuth lebt", sagte Blume den Zeitungen der Mediengruppe Bayern (Samstag). Der Freistaat Bayern als Gesellschafter würde einer nötigen Satzungsänderung nicht zustimmen. Damit erteilte er Kulturstaatsministerin Claudia Roth eine Absage, die am Mittwoch gesagt hatte, dass die Festspiele sich auch für andere Komponisten öffnen sollten.
epd