Unser Gästekantor zum Jahresbeginn

Kirchenmusikdirektor i.R. Friedrich Sauler

Gästekantor Kirchenmusikdirektor i.R. Friedrich Sauler
Bad Tölz

Liebe Kirchengemeinde in Oberstdorf,
liebe Urlaubsgäste,

bereits als Student der Kirchenmusik war ich als Urlaubskantor in der bayerischen Landeskirche tätig. Nachdem ich 2012 aus dem aktiven Dienst als hauptamtlicher Kirchenmusiker ausgeschieden bin, finde ich wieder Zeit, um die schöne kirchenmusikalische Aufgabe des Urlauberkantors in ihrer Kirchengemeinde in der ersten Woche des neuen Jahres zu übernehmen.

Ich freue mich sehr auf alle kirchenmusikalischen Begegnungen bei den Gottesdiensten, beim Offenen Singen oder in der Kunstpause, die ich mit Ihnen musikalisch gestalten darf.
Geboren bin ich 1952 in der kleinen mittelfränkischen Stadt Wassertrüdingen am Fuße des Hesselberges. Nach dem Studium der Kirchenmusik in Bayreuth und Stuttgart war ich als hauptamtlicher Kirchenmusiker und Dekanatskantor  35 Jahre in der Kur- und Urlauberstadt Bad Tölz an der Johanneskirche tätig. Neben all den großen kirchenmusikalischen Oratorien, die wir in guter ökumenischer Zusammenarbeit in der Franziskanerkirche aufführen konnten, war ein weiterer Schwerpunkt das Singen und Musizieren mit den Kur- und Urlaubsgästen. Gerade dieses musikalische Zusammenwirken zwischen Orts- und Urlaubergemeinde bei den verschiedenen Gottesdiensten, beim „Offenen Singen“ bei Themenabenden, hat mir viel Freude bereitet und es war immer wieder ein besonderes Erlebnis, wenn Einheimische zusammen mit Urlaubsgästen die schönen alten Volkslieder, die liturgischen Gesänge, die Kanons und vierstimmigen Sätze aus unserem wunderbaren Gesangbuch gesungen und musiziert haben.

So freue ich mich sehr auf meinen Dienst als Urlauberkantor und wünsche mir viele harmonische und melodische Stunden bei und mit Ihnen.

Herzlichst Ihr
KMD Friedrich Sauler