Gestalten Sie Christbaumkugeln mit!

Christbaumkugel
Bildrechte pixabay

Dieses Jahr wurde die Idee geboren, den Baum in unserem Innenhof gemeinsam zu schmücken mit selbstgestalteten Kugeln.
Mit der Christbaum-Kugel verbindet sich der Brauch, Äpfel an den Baum zu hängen und so an das Paradies zu erinnern.
Die ersten Glaskugeln waren rot und glänzend, rot wie ein reifer Apfel, rot wie die Farbe der Liebe und golden glänzend für einen Hauch von Gott.
Die runde Form steht für die Ewigkeit ohne Anfang und Ende.

Gemeinsam kann unser Baum zu einem Christbaum werden, der die Wünsche und Hoffnungen für unsere Welt sichtbar für alle trägt.
Kugeln zum Beschriften, Bemalen und Befüllen liegen in unserer Kirche.
Gerne können Sie zuhause auch andere Kugeln gestalten.

Sicherlich finden Sie für Ihre Kugel einen guten Platz am Baum.
Je mehr mitmachen, umso schöner und lebendiger wird er.
Ein wunderbares Bild für den Glauben - bunt und vielfältig. Eine runde Sache!